Maleo

Wohnungskatzen, 06.2018

View more

 

Name: Maleo
Rasse: EKH
Farbe: getigert mit weiss
Alter: geb. ca. 06.2018
Geschlecht: männlich 
Kastriert: zu klein
Fiv/ FeLV/ FIP negative getestet: negativ
Geimpft: ja
Entfloht, entwurmt: ja
Verträglich mit anderen Katzen: ja
Verträglich mit Hunden: unbekannt
Kann zu Kindern: keine Vermittlung zu Kinder unter 10 Jahren
Freigänger: nein, nur Wohnungshaltung oder gesicherter Freigang/ Balkon
Einzelhaltung: nein
Aufenthaltsort: Pflegestelle in Plankstadt

Dieses süße Schnuckelchen ist Maleo, unser jüngster Zugang auf der Pflegestelle in Plankstadt. Der Kleine war in einem sehr verwahrlosten Zustand, doch Dank medizinischer Versorgung gehört das bereits der Vergangenheit an. Maleo hat auch schon die ersten Impfungen erhalten und in ein paar Wochen bekommt er dann die 2. Runde der piecksenden Spritzen. Dann wäre unser Schnuckelchen startklar für sein neues Zuhause.
In der Zwischenzeit genießt Maleo den Rund-um-Verwöhnservice in der Pflegestelle. Maleo ist Energiebündel, Schmusebacke und Schnurrmaschine in einem. Er ist einfach ein Schätzchen, zum Anbeissen süß und Pflegemama Eva würde am liebsten immer mit dem kleinen Schatz schmusen. Seine Zeit vertreibt er sich mit spielen, jagen, toben mit den anderen Kitten, schlafen, schmusen, schnurren mit der Pflegemama. Ach ja, und fressen, denn Maleo möchte groß und stark werden.
Aber trotzdem: die Pflegestelle ist keine Dauerlösung und Maleo ist bald auszugsbereit. Deshalb suchen wir schon mal nach einem Zuhause für unser Schnucki. Aber bitte unbedingt beachten: Maleo wird nicht in Einzelhaltung vermittelt, nur zu einem in etwa gleichaltrigen Katzenkumpel. So junge Miezen brauchen einfach einen Spielkameraden, um glücklich zu sein. Wir vermitteln auch nicht in Freigang, über einen gesicherten, eingenetzten Balkon würde sich unser Maleo daher sehr freuen.
Und? Haben Sie noch ein Plätzchen für unser Energiebündel und Schmuser frei? Natürlich können Sie nach vorheriger Terminabsprache Maleo hier in Plankstadt besuchen kommen. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Wie alle unsere Schützlinge werden die beiden nur nach positiver Stellenkontrolle, mit einem Schutzvertrag gegen eine Schutzgebühr von je 150 (nach Kastration 180) Euro vermittelt. Mit dieser decken wir zumindest einen Teil der Kosten für die Kastration, die Impfungen, den Chip usw.

Und möchten Sie unseren zwei Fellnasen  ein liebevolles Zuhause bieten, sind Sie geübt im Bällchen werfen und Bäuchlein kraulen ? Dann freuen wir uns auf ihre Nachricht.

 

Anfrageformular