Lissy

Wohnungskatze, ca.08.2019

View more

  

 

 

Name: Lissy
Rasse: Langhaarmix
Farbe: weiss-grau getigert
Alter: geb. ca. 08.2019
Geschlecht: weiblich
Kastriert: noch nicht
Fiv/ FeLV negative getestet: ja
Geimpft: ja
Entfloht, entwurmt: ja
Verträglich mit anderen Katzen: ja
Verträglich mit Hunden: ja
Kann zu Kindern: ja
Freigänger: nein, nur Wohnungshaltung oder gesicherter Freigang/ Balkon
Einzelhaltung: nein


Miau und hallo Ihr Zweibeiner, ich bin die Lissy. Meine Pflegeeltern haben mich ganz allein an einem Parkplatz gefunden. Da sah ich schon ziemlich schlimm aus, mein schönes langes Fell war ganz schmutzig, mein Näschen war zerkratzt und überhaupt war ich nur Haut und Knochen. Jedenfalls habe ich gedacht: jetzt oder nie und dann habe ich soooo laut geweint und miaut und bin den Zweibeinern immer um die Beine geschlichen. Und dann ist es passiert: Sie haben mich mitgenommen und weil ich noch soooo winzig war durfte ich zu Ihnen auf die Pflegestelle ziehen.
Hier habe ich mich super entwickelt. Und mein Pflegepersonal habe ich auch schon um die Pfote gewickelt. Bei Mama sitze ich gerne am Rücken, knapper an ihren Ohren und spiele mit ihren langen Haaren. Haha dann lacht sie immer und sagt ich bin eine ganz süße wilde Maus, ähhh ich bin doch eine Katze !!! Und bei Papa lege ich mich immer ganz gerne auf den Schoss und lass mich dann so richtig durchkraulen. Und auch die kleinen Zweibeiner, hm die sagen Kinder dazu, mag ich total, bei ihnen ist immer was los und action. Mit den anderen Vierbeinern verstehe ich mich auch klasse, wir haben viel Spass, manchmal gibt es richtige Formel 1 Rennen hier, so jagen und toben wir. Sogar der große Hund meiner Pflegeltern ist meinem unwiderstehlichen Charme erlegen, ich darf sogar mit ihm zusammen aus seinem Napf fressen.
Trotzdem ist es hier nur ein Übergangsdomizil und bald kommen sicher neue Notfälle und der Platz hier wird gebraucht. Also strecke ich meine Schnurrhaare schon mal in Richtung eigenes Zuhause aus. Dort sollte auf alle Fälle schon eine jung und spielfreudige Mieze auf mich warten, denn Alleinsein finde ich mega langweilig. Ich brauche jemanden zum toben, raufen, spielen und mit dem ich natürlich mein neues Zuhause erkunden kann. Ein gesicherter Balkon oder wenigstens ein paar vernetzte Fenster fände ich auch Klasse. Da könnte ich mich zusammen mit meinem neuen Kumpel in der Sonne aalen, Fliegen fangen oder das Geschehen da draußen beobachten, denn ich bin ganz arg neugierig.
Und, habe ich Sie mit meinem Charme auch schon um die Pfote gewickelt? Dann melden Sie sich doch !

Lissy wird nach positiver Stellenkontrolle, mit einem Schutzvertrag gegen eine Schutzgebühr von 150 Euro (200 Euro nach Kastration) vermittelt. Mit dieser wird zumindest einen Teil der Kosten für die Kastration, die Impfungen, den Chip und Reisekosten usw. gedeckt.
Wer Ihr gerne ein neues Zuhause schenken möchte, kann uns gerne hier eine Anfrage senden:

Anfrageformular