Balu, Cat Hotel Hurghada

Wohnungskater, männlich, ca. 7 Monate

View more

 

Balu wird nicht über unseren Verein vermittelt aber wir stellen gerne den Kontakt für sie her.

Name: Balu
Rasse: Ägyptische mau
Farbe: braun getupft
Alter: ca. 7 Monate 
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Gechippt: ja
FIV & Leukose (FLEV) negative getestet: ja
Geimpft: ja
Entfloht Entwurmt: ja
Verträglich mit anderen Katzen: ja, 
Verträglich mit Hunden: nicht bekannt
Kann zu Kindern: ja
Freigänger: nein
Einzelhaltung: nein
 

Hier seine Geschichte:

Balu ist noch  etwas schüchtern aber langsam fast er vertrauen, mit den richtigen Leckerlis kann man ihn jedoch ganz schnell überzeugen :-)

Darf ich vorstellen: Lisa, Mogli, und Balu, unsere drei Halbstarken, die Kinder von Marie. Ich kann euch sagen, hier
ist manchmal was los. Alle drei einzeln sind total lieb, kuschelig und anhänglich. Aber zusammen!
Lisa: „Sag mal, weiß von euch, wo wir geboren wurden?“
Mogli: „ Nee, wieso?“
Balu: „Ich hab mal gehört, das wäre in einem Garten unter einem Dornbusch gewesen. Aber wen interessiert
das?“
Lisa: „Wäre schon doch toll zu wissen, wo wir herkommen. Wo unsere Großeltern leben und unser Vater…..!!!“
Balu: „Nee, ist total langweilig! Kommt lasst uns Onkel Rami beim Mittagsschlaf ärgern!“
Mogli: „Ja, cool. Echt krass, wenn er so völlig wirr durch die Küche saust.“
Lisa: „Nee, kommt. Das gibt nur wieder Ärger. Irgendwann schmeißen die uns noch aus dem Cat Hotel! Ihr habt
doch gehört, was Alex letztens zu Evelyn gesagt hat!“
Balu: „Das sagt die Richtige! Wer hat den letztens Tante Cindy so lange in den Schwanz gezwickt, bis sie nur noch
kreischend durchs Hotel gesprungen ist!“
Lisa:“ Das war was anderes. Sie wollte einfach nicht aus der Hängematte gehen.“

Mogli: „Pssst. Seit mal leise! Jaaa, es gibt Futter. Alex macht die Fütterungsrunde!“
Balo: „Ich bin auch weg!“
Lisa: „Ja,ja! Geht ihr mal. Ich sichere uns schon mal eine Hängematte für die Nacht!“
Stimmt, dann heißt es wieder: Gute Nacht Lisa, gute Nacht Mogli, gute Nacht Balu. Einfach süß, wenn wie sie da
so aneinander gekuschelt schlafen.

Lisa unsere Schwester hat schon ihre Koffer gepackt. Balu und ich suchen noch.
Also, wenn ihr jetzt neugierig geworden seid und ihr einem unserer 2 Halbstarken ein neues Zuhause geben
möchtet, dann meldet euch bitte. Sie sind wirklich zauberhafte Wesen und durch ihr Aussehen eine echte
Besonderheit. Eine ägyptische Mau, weil sie der Urahnin aus Pharaonenzeiten so ähnlich sehen.

Schreibt einfach eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wer gibt Ihm eine Chance?

Möchten Sie Ihm ein Zuhause schenken? 

Er nach positiver Stellenkontrolle, mit einem Schutzvertrag gegen eine Schutzgebühr von 200 Euro vermittelt. Mit dieser decken wir zumindest einen Teil der Kosten für die Kastration, die Impfungen, den Chip und Ausreisekosten usw.

Wer Ihm gerne ein neues Zuhause schenken möchte, kann uns gerne hier eine Anfrage senden:

Anfrageformular