Melody, PS Rumänien

Wohnungskatze, April 2016

View more

 

 

Name: Melody
Rasse: EKH
Farbe: schwarz weiss
Alter: geb. ca. April 2016 (2 Jahre)
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Fiv/ FeLV/ FIP negative getestet: ja
Geimpft: ja
Entfloht, entwurmt: ja
Verträglich mit anderen Katzen: ja
Verträglich mit Hunden: nicht bekannt
Kann zu Kindern: ja
Freigänger: nein, nur Wohnungshaltung oder gesicherter Freigang/ Balkon
Einzelhaltung: nein
Aufenthaltsort: PS Rumänien
Ausreisebereit: 12.05.2018

Guckuck ich bin Melody. Ich erinnere mich an nicht mehr viel oder besser gesagt mag ich mich an nichts mehr erinnern. Aber ich erzähle euch ein wenig von mir, vielleicht bekomme ich ja eine Chance auf so ein forever home von dem mir erzählt wird. Ich war wieder einmal unterwegs um etwas zu fressen zu finden und trieb mich zwischen den Mülltonnen rum. Eigentlich war ich immer vorsichtig und hatte auch meinen Radar immer auf hab acht, aber als ich in einer Mülltonne ein leckeres Stückchen altes Hähnchen fand, wollte ich nur noch meinen Hunger stillen. Ich bemerke leider nicht wie sich jemand näherte, und plötzlich bekam  ich einen Schubs und fiel tief in die große dunkle Tonne. Es war so dunkel und so dreckig und ich hatte solche Angst. Also fing ich so laut ich konnte an zu miauen. Keine Ahnung mehr wie lange, ich war schon richtig heiser vor schreien und durstig war ich auch. Da öffnete sich der Deckel und eine Hand griff nach mir. Ich konnte mich nicht mehr wehren. Ich hatte keine Kraft mehr und so machte ich mich nur ganz klein und hoffte dass mir nichts passieren würde. Die Frau schaute mich mit weichen Augen an und nahm mich mit. Sie musste mich leider erst in einen großen weißen Raum bringen. Dort wurde ich medizinisch versorgt und bekam erst mal alles was ich brauchte. Nun bin ich auf einer Pflegestelle und warte auf einen ebenso lieben Menschen wie diese Frau, denn bleiben kann ich hier nicht. Zu viele von uns sind hier.  Ich brauche nicht viel, aber einen Freund auf jeden Fall.

Wer gibt Ihr eine Chance?

Möchten Sie Ihr ein Zuhause schenken? 

Wie alle unsere Schützlinge wird sie nach positiver Stellenkontrolle, mit einem Schutzvertrag gegen eine Schutzgebühr von 180 Euro vermittelt. Mit dieser decken wir zumindest einen Teil der Kosten für die Kastration, die Impfungen, den Chip usw.

Wer Ihr gerne ein neues Zuhause schenken möchte, kann uns gerne hier eine Anfrage senden:

Anfrageformular