Tommy&Olli, PS Plankstadt

Wohnungskatzen, Mai 2017

View more

 

Name: Tommy & Olli
Rasse: EKH Farbe: getigert mit weiss / weiss mit schwarz
Geburtsdatum: Mai 2017
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Gechippt: ja
FIV & Leukose (FLEV) negative getestet: ja
Geimpft: ja
Entfloht Entwurmt: ja
Verträglich mit anderen Katzen: ja
Verträglich mit Hunden: eher nicht
Kann zu Kindern: keine Kleinkinder
Freigänger: nein, nur gesicherten Freigang oder gesicherten Balkon
Einzelhaltung: beide werden nur zusammen vermittelt
Aufenhaltsort: Pflegestelle in Plankstadt


Es ist schon gefühlt eine Ewigkeit her und eigentlich mag ich mich auch nicht mehr erinnern.Ich war noch ein kleines Hosenscheißerkätzchen als meine Mama mich und meine Geschwister in ein neues Versteck bringen wollte als irgendwas passierte und sie mich fallen lassen musste. Ich dachte Mama holt mich gleich wieder ab und so kauerte ich mich ganz kleinin diesem Garten in eine Ecke. Ich hab viele Monde gesehen aber Mama kam nicht wieder obwohl ich ganz laut gerufen hab.Nach einiger Zeit kam dann eine andere kleine Katze und da keiner mehr eine Mama hatte haben wir uns ganz ganz fest aneinander gedrückt.Wir haben viel gerufen. Hofften es hört uns jemand- wir hatten doch so schlimm Hunger. Nach ein paar Tagen haben wir den nicht mehr gespürt auch kein Durst mehr. Unsre Äuglein wurden immer schmieriger und wir konnten fast nix mehr sehen. Als wir schon nach dem Regenbogen schauten kam da jemand stecke uns in eine Box und nahm uns mit. Als wir auf einem weichen Kissen wach wurden konnten wir unser Glück nicht fassen. Allerdings trauten wir der Sache Anfangs nicht so ganz deswegen fauchte wir erstmal alles an. Aber wir verstanden ganz schnell das wir jetzt in Sicherheit sind. Wir bekamen auf einmal so viel essen - unsre Bäuchlein waren ganz rund. Heute sind wir stolze Jungkater und wir haben alles überstanden und wünschen uns so sehnsüchtig ein eigenes Zuhause. Aber wir wollen gemeinsam in ein for ever home denn ich liebe und brauche meinen Tommy. Wir spielen gerne, schmusen und kuscheln. Magst du unser Glück nicht vollkommen machen? Wir suchen nur ein Zuhause innerhalb von Deutschland.

Wer gibt Ihnen eine Chance?
Wenn Sie sich in die beiden verliebt haben und ihnen ein liebevolles Zuhause schenken möchten, dann senden sie uns gerne eine Nachricht, gerne auch per whatsup.
Sie werden nach positiver Stellenkontrolle, mit einem Schutzvertrag gegen eine Schutzgebühr von je 180 Euro vermittelt. Diese decken zumindest einen Teil der Kosten für die Kastration, die Impfungen, den Chip usw.

Füllen sie den Fragenbogen aus wir nehmen dann baldmöglich Kontakt mit ihnen auf.

 

Anfrageformular