Misu

Wohnungskater, männlich, ca. 2-4 Jahre

View more

 

*NOTFALL* sucht dringend ein Zuhause Vermittlungshilfe

Name: Misu
Rasse: EKH
Farbe: getigert
Alter: ca. 2-4 Jahre
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Gechippt: ja
Fiv & Leukose Test negative getestet: ja
Geimpft: ja
Entfloht Entwurmt: ja
Verträglich mit anderen Katzen: ja
Verträglich mit Hunden: nicht bekannt
Kann zu Kindern: ja
Freigänger: nein, nur in gesicherten Freigang
Einzelhaltung: nein
Abgabedatum: 16.10.2018

Vor ein paar Tagen erreichte uns ein Hilferuf von einer deutschen Familie, die derzeit noch in der dominikanischen Republik wohnt. Die Familie ist ganz traurig und macht sich große Sorgen um ihren Findelkater Misu und bat uns, für den süßen Tiger hier in Deutschland ein liebevolles Zuhause zu finden.
Misu ist ein Traumkater, absolut lieb, sozial und mega verschmust. Die Familie berichtete uns, Misu war eines Tages einfach da und ist Schritt für Schritt einfach bei Ihnen eingezogen. Misu wusste sofort, was ein Katzenklo ist, er hat noch nie seine Krallen an einem Möbelstück gewetzt und überhaupt ist er ein total wohlerzogenes kleines Kerlchen. Zwischenzeitlich ist es das Größte für Misu mit im Bett zu schlafen und ausgiebig zu kuscheln. Sicher hatte er irgendwann und irgendwo ein Zuhause, doch leider war er weder tätowiert noch gechipt und trotz aller Bemühungen konnte kein Halter ermittelt werden. Und so beschloss die Familie Misu zusätzlich zu ihren eigenen Katzen sozusagen als Pflegling zu behalten.
Leider muss die Familie nun bald wieder nach Deutschland zurück, da ihre Tochter hier ihre Ausbildung anfängt. In der neuen Wohnung ist leider nicht genügend Platz für alle Katzen, deshalb suchen sie verzweifelt nach einem neuen Zuhause für Misu, damit er mit nach Deutschland reisen kann. Es würde Ihnen das Herz brechen, wenn Sie Ihren Schützling alleine dort zurücklassen müssten.
Selbstverständlich kümmert sich die Familie um alle notwendigen Formalitäten, damit Misu reisen darf. Und natürlich auch um den Flug selbst.

Als uns dieser Hilferuf errreichte, haben wir uns sofort entschlossen, bei der Suche nach einem neuen Zuhause zu helfen. Misu ist so ein toller Katermann und auch uns würde es das Herz brechen, wenn er alleine zurückbleiben müsste. Im neuen Domizil sollte bereits verträgliche Katzengesellschaft auf den süßen Tiger warten, ein Traum wäre auch Zugang zu einem gesicherten Balkon oder Garten, wo der sonnenverwöhnte Misu frische Luft schnuppern kann. Möchten Sie Misu eine Chance geben? Dann melden Sie sich bitte! Er wird zwar nicht direkt über unseren Verein vermittelt (wir leisten hier lediglich Vermittlungshilfe), aber bei ernst gemeinte Anfragen stellen wir gerne den Kontakt her.

Wer gibt Ihm eine Chance?

Als wir von der Notlage von Misu erfahren haben, haben wir uns sofort entschlossen, bei der Suche nach einem neuen Zuhause zu helfen. Misu wird zwar nicht direkt über unseren Verein vermittelt (wir leisten hier lediglich Vermittlungshilfe), aber bei ernst gemeinte Anfragen stellen wir gerne den Kontakt her. 
Misu wird nur nach positiver Stellenkontrolle, mit einem Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr vermittelt.

 

oder füllen sie den Fragenbogen aus wir leiten ihn dann gerne für Sie weiter. Unsere Kollegen nehmen dann baldmöglich Kontakt mit ihnen auf.

Anfrageformular