Jerry, PS Bulgarien

Wohnungskater, ca. Juni 2018

View more

 

Vermittlungshilfe

 

Name: Jerry
Rasse: EKH
Farbe: rot weiss
Alter: geb. 06.2018
Geschlecht: männlich
Kastriert: je nach alter bei Ausreise
Fiv/ FeLV/ FIP negative getestet: bei Ausreise
Geimpft: ja
Entfloht, entwurmt: ja
Verträglich mit anderen Katzen: ja
Verträglich mit Hunden: unbekannt
Kann zu Kindern: keine Vermittlung zu Kleinkinder
Freigänger: nein, nur Wohnungshaltung oder gesicherter Freigang/ Balkon
Einzelhaltung: nein
Aufenthaltsort: Bulgarien
Ausreisefertig: September

Huhu, ich bin der kleine Jerry und der King hier. Im Moment bin ich zwar nur eine Hand voll Katze und noch viel zu klein, um schon umzuziehen, aber ich will mich schon mal vorstellen. Es kann ja nicht schaden, wenn ich mal meine Pfötchen in Richtung eigenes Zuhause ausstrecke.
Ich bin ein richtiges "Überraschungskitten". Meine Pflegemama hatte die kleine Tita von der Strasse aufgelesen. Ein paar Tage später zog sich Tita aber zurück, als meine Pflegemama nach ihr schaute, staunte sie nicht schlecht. Denn im Körbchen neben Tita lag ich, ein winziges Kitten. Und Tita, eigentlich selbst noch ein Katzenkind, war und ist eine ganz vorbildliche und liebe Katzenmama.
Was gibt es sonst noch zu mir zu sagen? Ich bin natürlich ganz arg verspielt und neugierig, ein richtiges kleines Energiebündel. Am Liebsten raufe und tobe ich mit meiner Mama Tita. Wenn ich dann müde bin, kuschel ich mich ganz fest an sie. Mama Tita putzt und schleckt mich dann immer gerne ab und schurrt mir ins Ohr. Da fühle ich so wohl und geborgen.
Es wäre so schön, wenn vielleicht jemand ein Plätzchen für uns Beide hätte. Ich liebe meine Mama so sehr. Und wenn nicht, dann sollte aber unbedingt ein anderes spielfreudiges und verschmustes Kätzchen bereits auf mich warten. Und ganz wichtig sind auch liebe Zweibeiner, die sich viel und gern mit mir beschäftigen, mit mir schmusen und mein Bäuchlein kraulen.
Und ? Habt Ihr Euch schon in mich verliebt? Dann meldet Euch ganz schnell.
 

Wer gibt mir eine Chance?

Wie üblich im Tierschutz wird nur nach positiver Stellenkontrolle, mit einem Schutzvertrag gegen eine Schutzgebühr von 150 EUR (nach Kastration 180 Euro) vermittelt. Mit dieser wird zumindest ein Teil der Kosten für die Kastration, die Impfungen, den Chip usw.abgedeckt.
Jerry wird nicht direkt über unseren Verein "Cats-Hope" - Katzen suchen ein Zuhause e.V. vermittelt. Aber er hat eine Chance verdient. Und somit leisten wir hier Vermittlungshilfe und stellen bei ernstgemeinten Anfragen gerne den Kontakt her.

 

Anfrageformular