Nach beidseitigem Unterschreiben des Schutzvertrages wird eine Schutzgebühr fällig in bar, durch Überweisung oder Paypal. Die Schutzgebühr deckt lediglich die Kosten für das Tier (Impfungen, Entwurmungen, Untersuchung, Gesundheitstests, Transport usw.) und dient nicht zu unserer Bereicherung, weshalb wir bitten von jeglichen Handelsversuchen abzusehen.

Für unkastrierte Katzen erheben wir eine Schutzgebühr von 150 Euro.
Für kastrierte Katzen erheben wir eine Schutzgebühr von 180 Euro.
Für kastrierte Langhaarkatzen erheben wir eine Schutzgebühr von 200 Euro
Für kastrierte Rassenkatzen erheben wir eine Schutzgebühr von 250 Euro

Kein Cent davon geht in die Personalkosten, denn wir alle arbeiten rein ehrenamtlich und zum Wohle der Tiere.

Nach der Adoption stehen wir Ihnen immer mit Rat und Tat zur Seite, selbstverständlich auch falls es Probleme gibt. Wir freuen uns auch über Fotos der Tiere in ihrem neuen Leben, damit wir sehen können, wie sie sich entwickeln. Wenn sich Ihr Tier eingelebt hat, werden wir nach einiger Zeit erneut eine Person aus dem Tierschutz schicken, die sich ein Bild über das Tier im neuen Heim machen wird. Die Tiere werden von uns, nach Abschluss des Vertrages, auf Ihren Namen bei Tasso (=kostenlos) registriert, was auch im Vertrag mit geregelt ist.

Wir haben nachfolgend einige Kosten zusammengestellt, die pro Tier anfallen,     bis es bereit ist für den Umzug in ein neues Zuhause:
Kastration einer Katze              ca.35 - 45 Euro
Kastration eines Katers            ca.  25- 35 Euro
Impf. Tollwut                             ca.  30 Euro
Impf. Katzenschnupfen/
Katzenseuche                         ca.  55 Euro
Leukoseimpfung                     ca.  30 Euro
Leukosetest (FeLV)                  ca.  25 Euro
FIV-Test                                   ca.  25 Euro
FCoV-Test                                  ca.  15 Euro
Wurmkur                                 ca.    5 Euro
Flohmittel                                ca.    5 Euro
Chip                                        ca.  25 Euro

Diese Werte wurden in einer Tierklinik erfragt, können aber sicher von Ort und Arzt variieren.


Transport                                ca.  65 Euro - 90 Euro
Anmeldung Traces bei der Veterinärbehörden                 25 Euro
Sonstige Tierarztkosten
Futterkosten