Wohnungskatzen, 2021

View more

  

  

Name: Kally & Aimee
Rasse: EKH
Farbe: getigert 
Alter: ca 11 Monate
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Fiv/ FeLV negative getestet: ja
Geimpft: ja
Entfloht, entwurmt: ja
Verträglich mit anderen Katzen: ja
Verträglich mit Hunden: unbekannt
Kann zu Kindern: keine Vermittlung zu Kinder unter 10 Jahren
Freigänger: nein, nur Wohnungshaltung oder gesicherter Freigang/ Balkon
Einzelhaltung: nur zusammen
Aufenthaltsort: 68723 Plankstadt

Diese kleine und zuckersüße Streifenprinzessinen sind  unsere Kally & Aime. Sie hatten großes Glück, dass unsere Valentina die Kleine in einem Müllcontainer gefunden hat. Sie hatten ganz schlimm Katzenschnupfen. Zum Glück konnten wir Kallys Auge retten. Sie hat zwar einen Schleier zurückbehalten aber das stört unsere Süße Maus nicht.
Innerhalb kurzer Zeit haben sich die Süßen hier sehr gut eingelebt und die Pflegestelle als ihr neues "Reich" angenommen. Auch ihre Freundin Willow lebt hierm, aber ein Zuhause zu dritt wird wohl ein Traum bleiben. Auch uns Zweibeinern gegenüber sind die beiden sehr aufgeschlossen und freundlich. Sie geniessen jegliche Art von Zuwendung, besonders lieben mit der Pflegemama zu kuscheln.
Aber nun ist es an der Zeit, dass eine neue Familie unsere süßen Streifenprinzessinen verwöhnen, das haben sie absolut verdient. Ein regelmäßig mit leckerem Futter gefüllter Napf, ein kuscheliges Plätzchen und liebevolles Personal, die sie mit ganz vielen Streicheleinheiten versorgen - das wäre ein Traum. Die beiden werden nur in Wohnungshaltung vermittelt Das Glück wäre perfekt, wenn die Hübschen bei Ihnen noch die Möglichkeit hätten, einen gesicherten Balkon nutzen zu können. An schönen Tagen die Sonne geniessen, ab und zu eine Fliege fangen oder einfach nur die Nachbarschaft ausspionieren, das sind absolute Wohlfühlfaktoren und die möchten wir den beiden nicht vorenthalten.
Also wenn Sie auf der Suche nach lieben und verschmusten neuen Familienmitgliedern sind und unserern Streifenprinzessinen ein tolles Reich auf Lebenszeit bieten möchten, dann melden Sie sich bei uns.
Sie werden nach positiver Stellenkontrolle, mit einem Schutzvertrag gegen eine Schutzgebühr von je 190 Euro vermittelt. Mit dieser wird zumindest einen Teil der Kosten für die Kastration, die Impfungen, den Chip und Reisekosten usw. gedeckt.

Anfrageformular