Wohnungskater/-katze, ca 2017

View more

  

  

Name: Lindor & Sklarlett
Rasse: EKH
Farbe: getigert & schwarz weiss
Alter: geb. ca. 2017
Geschlecht: männlich & weiblich
Kastriert: ja
Fiv/ FeLV negative getestet: ja
Geimpft: ja
Entfloht, entwurmt: ja
Verträglich mit anderen Katzen: ja
Verträglich mit Hunden: unbekannt
Kann zu Kindern: keine Kleinkinder unter 10 Jahren
Freigänger: nein, nur Wohnungshaltung oder gesicherter Freigang/ Balkon
Abgabebereit: ja

Hallo liebe Katzenfreunde, heute dürfen wir Ihnen einen ganz besonderes Dream Team vorstellen, nämlich unseren Lindor und unsere Skarlett. Seit ein paar Wochen bewohnen die beiden unser Katzenzimmer in Rödersheim-Gronau. Die erste Zeit auf unserer Pflegestelle zeigte sich Lindor als ein schüchterner junger Kater. Sobald Jemand das Katzenzimmer betrat, zog sich Lindor die Tarnkappe über und war verschwunden. Mit ein viel Geduld und vielen "schmackhaften Argumenten" wie Leckerlies und gekochtes Hühnchen hat Pflegfrauchen Beate in sein Vertrauen gewonnen. Denn bei Lindor geht die Liebe sprichwörtlich durch den Magen. 
Unsere Skarlett liebt es zu kuscheln. Die beiden haben sich auf unsere Pflegestelle so sehr angefreundet das wir sie nicht mehr trennen möchten.
Nun wird es langsam Zeit, dass die beiden ihr Köfferchen packen und in ein eigenes Zuhause ziehen. 
Zugang zu einem vernetzten Balkon oder zumindest ein bis zwei vernetzte Fenster, wären auch ganz nach Geschmack der beiden. Und natürlich dürfen auch Kratzbäume, Kuschelhöhlen, Federangeln und ganz viel Spielzeug nicht fehlen.
Und? Haben Sie sich in unsere Dream Team verliebt? Möchten Sie den beiden ein Für-Immer-Zuhause schenken? Dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht. Gerne können Sie die beiden nach vorheriger Terminabsprache auf seiner Pflegestelle in 67127 Rödersheim-Gronau für ein gegenseitiges "Beschnuppern" besuchen.


Wenn Sie sich in unseren Dream Team verliebt haben und ihnen ein behütetes Zuhause auf Lebenszeit bieten möchten, dann melden Sie sich bitte bei uns.


Die beiden werden nach positiver Stellenkontrolle, mit einem Schutzvertrag gegen eine Schutzgebühr von je 180 EUR vermittelt. Mit dieser wird zumindest einen Teil der Kosten für die Impfungen, die Kastration, den Chip und Reisekosten usw. gedeckt.

Anfrageformular